Home | Kontakt | Français
Suchen
Die aktuellen Videos, Audio-News und Bilder
MELDUNG
Allgemein | 29.04.2012
PostFinance bis 2017 auf dem Eis
PostFinance bis 2017 auf dem Eis

PostFinance bleibt die starke Partnerin des Schweizer Eishockeys. Das Schweizer Finanzinstitut hat seinen Vertrag mit der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) vorzeitig um vier Jahre bis 2017 verlängert. Seit 2001 engagiert sich PostFinance umfassend für das Schweizer Eishockey und dessen Nachwuchs.

Die langjährige Partnerschaft zwischen PostFinance und dem Schweizer Eishockey bleibt bestehen. Seit elf Saisons (2001/2002) ist PostFinance die starke Partnerin des Schweizer Eishockeys - und bleibt es bis mindestens 2017. Das Schweizer Finanzinstitut hat seinen Vertrag mit der Swiss Ice Hockey Federation vorzeitig um vier Jahre bis Ende Saison 20016/2017 verlängert. Der bestehende Vertrag als Hauptsponsorin gilt noch bis 2013. Über die finanziellen Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Von A bis Z

Wie bisher unterstützt das Finanzinstitut das Schweizer Eishockey von A bis Z - vom Leistungssport bis zur Basis der Nachwuchsförderung. Das Engagement von PostFinance umfasst folgende Punkte:

 

-                 National League A und B

-                 Eishockeynationalmannschaften: Herren, Frauen, U16 bis U20

-                 PostFinance Top Scorer (Nachwuchsförderung)

-                 Hockey Academy (Nachwuchsförderung)

-                 PostFinance Trophy (Eishockey-Schülerturnier)

 

Zusätzlich - und nicht im Vertrag mit der SIHF enthalten - unterstützt PostFinance direkt einzelne NLA-Clubs und hält das Namensrecht am Berner Eisstadion, der PostFinance-Arena, bis mindestens 2018.

Bewährte Partnerschaft

Mit dem neuen Vierjahresvertrag führt PostFinance ihre Sponsoringstrategie im Schweizer Eishockey konsequent und langfristig weiter. Dank des erfolgreichen Engagements konnte sie ihre Bekanntheit als Finanzinstitut in den letzten Jahren kontinuierlich steigern. Rund ein Drittel der Bevölkerung in der Schweiz interessiert sich für die dynamische Sportart, die in allen Landesteilen populär ist. Während fast neun Monaten wird auf höchstem Niveau Eishockey gespielt und in den Medien ausführlich darüber berichtet. PostFinance und Swiss Ice Hockey: Das ist eine Win-win-Partnerschaft.

Kontakte

PostFinance: Marc Andrey, Mediensprecher, 079 335 92 75, marc.andrey@postfinance.ch

Swiss Ice Hockey: Lukas Hammer, Director Marketing & Communication, 079 318 47 59,
lukas.hammer@swiss-icehockey.ch